Dubai Shopping Malls

Dubai ist ein Konsumparadies ohnegleichen. Das allgegenwärtige Motto eines Aufenthaltes im steuergünstigen „Hong Kong des mittleren Ostens” lautet „DO BUY”. Durch dieses Wortspiel ist ein passender Spitzname für die Stadt entstanden. Die Shopping Center und Malls repräsentieren viele Aspekte, auf die Dubai so stolz ist: internationale Warenvielfalt und Kaufkraft, gepflegte, elegante Atmosphäre, großzügige moderne Architektur sowie Sauberkeit und Sicherheit. Konsumtempel der Extraklasse schießen wie Pilze aus dem Boden.

Die Dubai Mall ist die größte Shopping Mall der Welt und im Emirat Dubai. Eine gigantische Größe von insgesamt 1 Million Quadratmetern und 1200 Geschäften kann man hier von einer Mega Mall sprechen. Diese Werte sind wohl nicht so schnell zu toppen. Die Dubai Mall hat auch 120 Gastronomiebetriebe, das größte Aquarium der Welt verteilt auf drei Etagen, den größten Gold Souk der Welt, eine Kunsteisbahn mit Eishockeymaßen und 14.000 Parkplätze. Die Regierung von Dubai plant mit 35 Millionen Besucher pro Jahr die sich die Dubai Mall anschauen möchten.
Touristen die sich die Dubai Mall anschauen möchten sollten genügend Zeit einplanen. In der Regel ist ein halber Tag ausreichend. Sehr zu empfehlen sind die Dubai Fountain die sich vor der Dubai Mall befinden. Hier gibt es eine wunderschöne Promenade am Burj Dubai Lake und dabei kann man sich die Wasserfontänen mit Musik anschauen. Zum Souk al Bahar sind es auch nur wenige Meter wo man sich Souvenirs aus dem Dubai Urlaub kaufen kann.
 
Öffnungszeiten
 
Sonntag bis Mittwoch von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr
 
Adresse
 
The Dubai Mall
P.O. Box 113444
Dubai, UAE
Telefon: +971 4 362 7500
 
Eine der größten und besten Shopping Malls in Dubai ist die Mall of the Emirates. Bestandteil dieses gigantisches Komplexes ist auch Ski Dubai. Die Mall befindet sich im Stadtteil Al-Barsha, gleich neben der Sheikh Zayed Road. Bei gutem Wetter kann man auch das Burj al Arab Hotel sehen. Insgesamt gibt es in der Mall of the Emirates über 400 Geschäfte. Überwiegend Luxusgeschäfte von den bekannten Herstellern.

Was gibt es sonst noch in der Mall. Man kann wie schon erwähnt Skifahren, es gibt gleich daneben das fünf Sterne Kempinski Mall of the Emirates Hotel. Weiterhin gibt es 65 verschiedene Restaurants und eine sehr großen Food Court. Wer einmal in Dubai ins Kino gehen möchte, der kann in die Mall of the Emirates gehen und aus über vierzig Leinwänden einen Film anschauen. Für Kinder gibt es eine Gaming-Area und ein Theater. Die Mall of the Emirates ist so groß, das man sich dort einen ganzen Tag aufhalten kann und man dann doch nicht alles gesehen hat. 
 
Öffnungszeiten
 
Sonntag bis Mittwoch von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr
 
Adresse
 
Mall of the Emirates
4th Interchange
Sheikh Zayed Road Dubai
Vereinigte Arabische Emirate
Telefon: +971 4 409 9000

IBN Batutta Shopping Mall
Diese spektakuläre Mall wurde vor kurzem eröffnet und ist nun eine der größten und schönsten der Stadt Dubai. Diese Mall wurde vom Bauträger Nakheel gebaut der natürlich Luxus gewährleistet. Mit über 260 Läden und verschiedenen Themenbereichen lohnt sich ein Besuch dieser Shopping Mall.
  www.ibnbattutamall.com
 

Deira City Centre
Dieses Einkaufszentrum in Dubai ist eines der größten und ersten der Stadt und beherbergt knapp 300 Geschäfte. Die diversen Flügel des Gebäudes haben sich auf bestimmte Warengruppen spezialisiert. So gibt es einen Fashion Court, Home Court, Juwellery Court, Palm Court. Befindet sich im Stadtteil Deira.
  www.deiracitycentre.com